Wir sind eine von den Krankenkassen qualifiziete kieferorthopädische Wahlarztpraxis und erfüllen somit die Vorausssetzungen für einen Kostenersatz durch die Kassen. Nach Begleichung des Behandlungshonorars kann die Rechnung bei der Krankenkasse eingereicht werden. Die Höhe des Kostenersatzes ist bei den einzelnen Krankenkassen unterschiedlich und kann bei diesen nachgefragt werden, in der Regel beträgt die Leistung zwischen 80 und 100 Prozent des jeweils gültigen Kassentarifs.

Die angegebenen Honorare sind Richtwerte und können im Einzelfall bis zu 20 Prozent weniger ( bei vorzeitgem Abschluß der Behandlung ) oder bis zu 20 Prozent mehr ( bei erhöhtem Aufwand ) betragen. Kosmetische Sonderleistungen , wie zum Beispiel weiße Keramikbrackets und Drähte sind in den Angaben nicht enthalten.

IOTN Feststellung                                                                                € 50.-

Abnehmbare ( interzeptive ) Behandlung bei IOTN 4 + 5                    € 0.-

Reparatur der abnehmbaren Behandlung je nach Aufwand                 € 60.- bis 120.-

Kieferorthopädische Hauptbehandlung                                                 € 4.880.-

Reparatur der Hauptbehandlung je nach Aufwand                               € 60.- bis 120.-

Ausgliederung nach Behandlerwechsel                                                € 250.-

Abbruch der kieferorthopädischen Hauptbehandlung                           € 250.-