Professionelle Diagnostik in der chirurgischen Praxis von Dr. Werner Fuchs in Fürstenfeld

Eine mögliche operative Behandlung bedarf einer treffsicheren Diagnostik. Am Beginn der Behandlung steht deshalb eine umfassende Abklärung Ihrer Magen-, Darm-, Knochen-, Muskel- oder Hämorrhoidalbeschwerden in meiner Ordination in Fürstenfeld.

Ambulante Behandlungen

Zu den operativen Eingriffen in unserer Praxis zählen das Entfernen von Warzen, Muttermalen, Pigmentflecken, Talgdrüsen und Geschwülsten der Haut und Unterhaut, Operationen von Abszessen und eingewachsenen Zehennägeln und das Entfernen von Narben, Gesichtsfalten oder Tränensäcken (ästhetische Chirurgie).

Auch manche Sport- und Muskelverletzungen wie der Tennisellenbogen oder der schnellende Finger müssen operativ behandelt werden.

In den Bereich der Venenbehandlungen fallen Operationen wie Stripping oder Ministripping sowie Verödungen mit Schaum oder Radiowellen.

Der häufigste Eingriff im Magen-Darm-Bereich betrifft das Entfernen von Polypen und Hämorrhoidalknoten.

Mein Leistungsspektrum umfasst weiters die Magen-Darm-Vorsorge und die Operation des Karpaltunnelsyndroms (Freilegung des eingeklemmten Mittelnervs am Handgelenk).

Stoßwellentherapie in der Praxis Dr. Werner Fuchs in Fürstenfeld

Bereits seit längerer Zeit werden Stoßwellen zur Zertrümmerung von Nieren-, Harnleiter- und Gallengangsteinen (Lithotripter) eingesetzt. Inzwischen wird dieses Verfahren aber auch zur Behandlung von Beschwerden an Knochen und Gelenken verwendet. Gerne berate ich Sie in meiner Praxis in Fürstenfeld hinsichtlich der Möglichkeiten einer Stoßwellentherapie.